• Direkt zu meiner Familiendatenbank
  • kontakt@genealogie-brandt.de
  • Übersicht (Sitemap) der Webseite
  • letztes Update am 10. April 2016

     

    Über mich und die Forschung:
    shapeimage_2.png
    Mein Name ist Julian Brandt und ich wohne in Bremen. Mit der Erforschung meiner Ahnen, also der Genealogie, habe ich im Herbst 2008 begonnen und seit dem lässt mich dieses Hobby nicht mehr los. Ich habe damals aus einem “Geistesblitz” heraus mich erinnert, dass ich einmal von meinem Großvater eine mit der Hand gezeichnete Ahnentafel gesehen hatte und holte diese aus einem Ordner mit verschiedenen Dokumenten hervor. Dies war mein “Funken” bzw. der Grundstock mütterlicherseits. Väterlicherseits hatte sich meine liebe Tante darum gekümmert, einige ihrer Cousinen kontaktiert und darüber eine Ahnentafel sowie einen „Arierpass“ von einem meiner Brandt-Verwandten erhalten, somit war der Anfang auch hier gemacht…
     Stammbaum von Arthur Gerlach gezeichnet.jpg

    Grob zur Herkunft meiner Familie: Diese teilt sich hauptsächlich bei meinen Großeltern in vier große, zum Teil ehemalige, Gebiete des heutigen Deutschlands auf. Hierbei muss angemerkt werden, dass viele Gebiete und deren Zugehörigkeit sich durch makropolitische Prozesse (und Krieg) stets veränderten:

    Eine Übersicht über die genauen Herkunfts- und Sterbeorte der Ahnen findet sich hier. Von daher ergeben sich vier für mich sehr unterschiedliche Forschungsgebiete, welche alle ihre Eigenheiten und vor allem Quellenlagen haben. So ist beispielsweise Niedersachsen durch die Nähe zu meinem Wohnort sehr leicht erreichbar für mich und auch die Quellen sind ähnlich gut wie in Sachsen. Hingegen ist in Niederschlesien und Preußen durch den 2. Weltkrieg bedingt eine zum Teil katastrophale Quellenlage vorhanden, sodass ich hier leider z.T. noch nicht sehr weit in meiner Forschung vorangeschritten bin. Insgesamt habe ich in meiner Datenbank mittlerweile über 2500 Personen erfasst, wovon über 640 zu meinen direkten Vorfahren zählen.

    Über Kommentare, Ergänzungen, Hilfestellungen aller Art und sonstige Kontaktanfragen freue ich mich immer sehr und ich hoffe, dass davon zahlreich gebraucht gemacht wird.